Mein Schuh tut gut

Schuhaktion 2018Die Aktion wurde erfolgreich abgeschlossen. Am 13. Dezember wurden die Schuhe von einer Spedition abgeholt. In der Presse wurde ja gut und umfangreich berichtet. Ganz besonderen Dank an Hans Süß, der immer die Behältnisse mit den Schuhe vor dem Kolpinghaus oft bis zu zweimal am Tag leeren musste. Die abgegebenen Schuhe wurden gleich in entsprechende Kartons ...

verpackt. Es war für uns schon eine Überraschung, dass nach 2016 die Aktion 2018 ein noch größerer Erfolg war. Was macht Kolping-Recycling mit den Schuhen? Etwa 1,2 Millionen aller Textilien einschließlich Schuhe werden durch die unterschiedlichen Sammelformen der Wiederverwertung und dem Recycling zugeführt. Die gesammelten Schuhe kommen in Paketen in dem Sortierwerk an. Hier entscheidet sich die weitere Zukunft der Schuhe. Etwa 90 Prozent können nochmals getragen werden, das ist ein erfreulich hoher Anteil. Ca. drei Prozent gehen von hier aus in Second-Hand-Läden, ca. 27 Prozent in den Export in Schwellenländer und ca. 70 Prozent in Entwicklungsländer. Wer sich weiter informieren will, findet unter www.kolping-textilrecycling.de weiterführende Informationen.

Text: Franz Martl