Unsere 1. Vorsitzende Lucia Schwarz informiert

Liebe Kolpinggeschwister,

heute möchte ich euch mal ganz liebe Grüße schicken und hoffe, ihr seid alle gesund.

Corona hat uns alle fest im Griff, leider, deshalb sagen wir bis zur Sommerpause alle Termine ab. Aufgrund dessen haben wir noch eine Neuerung im Kolpinghaus. Wir haben bei Möbel Hensinger zwei Desinfektions-Stationen gekauft. Eine wird im Eingangsbereich EG aufgestellt, die andere im UG. Die Stationen sind sehr stabil und sollten nicht von Kindern umgestoßen werden können.

Positiv an der ganzen Geschichte ist aber, dass wir unser Kolpinghaus wieder nebenbei auf Vordermann gebracht haben. Ein großes Dankeschön gilt hier allen stillen Arbeitern.

Es wurde ...

die komplette Elektrik überprüft, Kabelkanäle am Stammtisch angebracht, diese Ecke neu gestrichen. Der  Eingangsbereich der Küche wurde neu gemacht. 

Das ganze UG wurde aufgeräumt, Junge-Erwachsene-Raum, Büro im UG, Schränke, Kegelbahn und sogar das Zeltlager-Material auf der Bühne geordnet und beschriftet.

Ebenso wurde das Feldkreuz in der Walpershofer Straße gestrichen.

Ich möchte hiermit allen stillen Arbeitern danken, die diese wertvolle Arbeit rund um das Kolpinghaus geleistet haben.

Leider sind wir in diesem Jahr nicht in der Lage, einen Blumenteppich zu Fronleichnam zu legen. Wir hätten dafür viele helfende Hände benötigt,  und das möchte ich nicht verantworten.

Somit seid ihr alle wieder auf dem aktuellen Stand, in der Hoffnung, dass wir uns alle bald wiedersehen.

Treu Kolping

Lucia Schwarz, 1. Vorsitzende