Der Wunschbaum – Weihnachtswünsche werden wahr

Baum kleinKrankheit, Flucht, Altersarmut… - die Liste von Schicksalsschlägen, weshalb Menschen keine Wünsche zu Weihnachten erfüllt bekommen können, ist lang. Um von Armut betroffenen Kindern und Senioren, die in Laupheim und der näheren Umgebung leben, einen Weihnachts- manchmal sogar Herzenswunsch zu erfüllen, hat die Kolpingsfamilie Laupheim e.V. vor 6 Jahren die Aktion Wunschbaum ins Leben gerufen. Alle Bürger sind herzlich eingeladen, unseren Wunschbaum auf dem Laupheimer Weihnachtsmarkt zu besuchen, sich einen Wunsch eines Kindes oder eines/einer Senior/in herauszunehmen und diesen pünktlich zum Weihnachtsfest zu erfüllen. Die Wunschzettel der Kinder ...

sind als Sterne die Wünsche der Senioren auf Herzen dargestellt. Damit die Wünsche auch wirklich an der richtigen Stelle ankommen, haben wir mit dem Kinderschutzbund und der Sozialstelle der Stadt Laupheim zwei vertrauensvolle und kompetente Partner gefunden, welche die zu Beschenkenden auswählen und die Geschenke entsprechend weiterleiten. Wir als Kolpingsfamilie haben lediglich Kenntnis von Alter und Geschlecht der Personen, um ihre Anonymität und die ihrer Familien zu wahren. Der finanzielle Rahmen eines Geschenkes liegt bei ca. 25,- Euro für Kinder und 20,- Euro für Seniorenwünsche.
Möchtest auch Du an Weihnachten Freude schenken? Dann besuch uns doch an unserem Kolping-Wunschbaum auf dem Laupheimer Weihnachtsmarkt von 27. November bis zum 01. Dezember. Hier gibt es nähere Informationen. Wir freuen uns auf Dich und Deine Unterstützung! Denn was gibt es schöneres, als strahlende Augen unter dem Weihnachtsbaum.

Christine Merkle